PSIG vs. PSI: Was ist der Unterschied?

Startseite PSIG vs. PSI: Was ist der Unterschied?
15/11/2022
Teilen:

In verschiedenen Branchen werden unterschiedliche Druckeinheiten für Messungen verwendet. Eine differenzierte Skala hilft bei der Messung kleinster Schwankungen, und dies ist einer der Gründe, warum verschiedene Einheiten für die Messung von Druck verwendet werden. Einer der Orte, an denen die Druckmessung üblich ist, sind Rohrleitungssysteme. Bei Rohrleitungen und Ventilen ist der Druck immer ein konstanter Faktor, den es zu verstehen gilt.

In einem U-Boot installierte Druckmessgeräte
Quelle: Pixabay

In Rohrleitungen und verwandten Bereichen werden häufig die Einheiten PSI, PSIG und PSIA verwendet. PSI steht für Pounds per Square Inch, PSIG für Pounds per Square Inch Gauge und PSIA für PSI Absolute. Viele Menschen sind verwirrt, wenn sie darüber nachdenken PSIG vs. PSI weil diese beiden Einheiten ähnlich klingen. 

Aber diese Einheiten sind nicht gleich - es gibt eine Menge Unterschiede zwischen ihnen, und bei der Druckmessung mit diesen Einheiten ist Vorsicht geboten.

Wir werden einen Blick auf die Bedeutung dieser Einheiten und die Unterschiede zwischen ihnen werfen.

Was ist PSI?

Druck kann als die Kraft definiert werden, die durch die Fläche, auf die der Druck ausgeübt wird, auf ein Objekt einwirkt. Es gibt viele Standardeinheiten zum Messen und Ausdrücken von Druck, und eine der in den USA am häufigsten verwendeten ist das Einheit PSI.

PSI steht für Pound per Square Inch (Pfund pro Quadratzoll) und ist nicht die SI-Einheit des Drucks. Die SI-Einheit für Druck ist Pascal, und sie kann als der Druck verstanden werden, der auf einer Fläche von 1 Quadratmeter herrscht, wenn eine Kraft von 1 Newton aufgebracht wird. PSI hingegen wird durch Pfund Kraft pro Quadratzoll Fläche ausgedrückt.

Ein Druckmessgerät
Quelle: Pexels

PSI ist eine Einheit, die häufig zur Druckmessung in industriellen Anwendungen verwendet wird. Instrumente wie Manometer und Sensoren zeigen Druckwerte in der Regel in PSI an.

1 PSI ist gleich:

  • 0,068046 Atmosphären
  • 0,0689476 Bar
  • 6894,76 Pascale

Wenn es um Industriearmaturen und Druckmessung geht, ist PSI die Standardeinheit. In einem Ventil oder einer Rohrleitung wird der Druck der Flüssigkeit in der Rohrleitung gemessen. In diesem Zusammenhang ist PSI der Druck, der durch ein Pfund Flüssigkeit pro Quadratzoll Rohr erzeugt wird.

Oft werden PSI und PSIG verwechselt und an den falschen Stellen verwendet. PSIG vs. PSI kann leicht verstanden werden, wenn die Bedeutung von PSIG klargestellt wird.

Wo wird es verwendet?

PSI wird in der Regel für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet, kann aber auch hauptsächlich für die Messung von pneumatischem und hydraulischem Druck eingesetzt werden. Auch in der Wasserwirtschaft, bei Brandschutzventilen und im Rohrleitungsbau kann dieses Gerät eingesetzt werden. 

Es wird in großem Umfang für technische Zwecke und Messungen an verschiedenen Orten eingesetzt, z. B. bei der Messung des Reifendrucks, bei Prüf- und Verwaltungstätigkeiten sowie bei der Abwasserentsorgung. Dieses Gerät wird auch in der Armaturenindustrie eingesetzt.

Was ist PSIG?

PSIG ist der PSI-Überdruck, und dieser Druck ist der Wert, der den relativen Druck ausdrückt. Der Überdruck wird in Pfund pro Quadratzoll Überdruck ausgedrückt - es ist der Druckwert relativ zum Umgebungs- oder Atmosphärendruck. Bei der Berechnung von PSIG wird der örtliche atmosphärische Druck nicht als Teil des Wertes berechnet. 

Einfach ausgedrückt ist PSIG der Druckunterschied zwischen dem Druck in einer Leitung und dem atmosphärischen Druck. Er wird mit einem Manometer oder einem ähnlichen Instrument gemessen. PSIG wird gemessen, wenn der Druck in einem Ventil oder einer Rohrleitung höher ist als der Atmosphärendruck. 

Einer der wichtigsten Punkte, die zu beachten sind PSIG ist, dass es sich nur um eine Messung des Überdrucks handelt. Überdruck bezieht sich im Allgemeinen auf die Messung des Drucks relativ zum atmosphärischen Druck. PSIG wird in PSI-Einheiten gemessen.

PSIG kann auch in Form von PSIA oder absolutem PSIA ausgedrückt werden. Der absolute Druck oder Gesamtdruck ist der Wert des Drucks in PSI zusätzlich zum atmosphärischen Druck. PSIG ist immer niedriger als der absolute Druck.

PSIG = PSIA - 1 atm (atm = Atmosphärendruck)

Druckmessungen in einem System
Quelle: Energiebildung

Vergleich von PSI versus PSIG kann ein wenig verwirrend sein, da sich beide Einheiten sehr ähnlich sind. Aber wenn es um praktische Anwendungen geht, ist es einfach, den Unterschied zwischen ihnen zu verstehen. Ohne die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen diesen Einheiten zu kennen, ist es schwierig, die Funktionsweise von Geräten zu verstehen, die den Druck in diesen Einheiten messen.

Wo wird es verwendet?

PSIG wird am häufigsten in den Bereichen Transport und Industrieventil Branchen. Dies liegt daran, dass die Einheit einfacher ist, wenn es um die Messung von Reifen- und Ventildruck, Kühlmitteldruck usw. geht. Da sich PSIG auf den Druck im Inneren im Vergleich zum atmosphärischen Druck außen bezieht, würde der PSIG-Wert eines leeren Reifens -14,7 PSI betragen.

Diese Messung wird auch bei der Erfassung des Drucks in HLK- und Kühlsystemen verwendet. Da der Überdruck häufig lokale Druckfaktoren ignoriert, wird er in solchen Situationen verwendet.

Ein Mann prüft den Druck in einem Autoreifen
Quelle: Pexels

Was ist PSIG vs. PSI - Die Unterschiede und ihre Bedeutungen

Wenn die Debatte über PSIG vs. PSI Wenn Sie sich für eine Einheit entscheiden, ist es wichtig, die Standarddefinitionen der beiden Einheiten zu kennen und zu wissen, wie sie sich in der Anwendung voneinander unterscheiden. Hier sind einige wichtige Unterschiede zwischen PSIG und PSI.

PSIPSIG 
Es handelt sich um eine Nicht-SI-Einheit zur Druckmessung.Er ist ein Maß für den Überdruck.
PSI kann als der Druck verstanden werden, der auf ein Objekt mit einer Fläche von einem Quadrat ausgeübt wird, wenn eine Kraft von einem Pfund angewendet wird.PSIG ist die Messung des Drucks relativ zum atmosphärischen Druck.
PSI ist an sich eine Einheit.PSIG wird in Form von PSI gemessen.
Es findet breite Anwendung in der Ventil- und Rohrleitungsindustrie, in der Wasserwirtschaft und bei Brandschutzventilen.Es wird häufig in der Transportindustrie eingesetzt, insbesondere wenn es um den Reifendruck geht.
PSI kann in andere Einheiten wie Pascal und Bar umgerechnet werden.PSIG ist ein relativer Druck und verwendet daher Einheiten wie PSI und Pascal zur Messung.
PSI wird relativ zum Vakuum gemessen.PSIG wird relativ zum atmosphärischen Druck gemessen.

PSIG vs. PSI und Ventile

Bei Ventilen gibt es zwei Hauptarten von Druckstufen: Gehäusedruckstufen und Schließdruck. Die Gehäusedruckstufe bezieht sich auf den Druck, dem der Hauptkörper und die Spindel eines Ventils standhalten können, ohne dass es zu Leckagen kommt. Der Schließdruck ist der höchste Druck, den ein Ventil je nach Art des Ventils über eine Kugel oder einen Teller halten kann.

Ventile mit Manometern
Quelle: Pixabay

Beide Nennwerte werden in PSI gemessen. Zum Beispiel ist WOG (Wasser, Öl, Gas) eine der gebräuchlichen Nennwerte für Industrieventile, und ein Nennwert von 500 WOG bedeutet, dass das Ventil einem Körperdruck von 500 PSI standhalten kann. 

Die Druckstufen von Industriearmaturen werden durch verschiedene Normen wie ISO und ASME festgelegt. Die ASME-Norm B16.34 definiert die Druck- und Temperaturstufen, die für Ventile aus verschiedenen Werkstoffen geeignet sind.

Schlussfolgerung

Ob bei der Herstellung von Ventilen oder in anderen Industriezweigen, es ist wichtig, die Unterschiede zwischen PSIG und PSI zu kennen und zu wissen, wie diese Einheiten bei der Druckmessung verwendet werden. Wenn man die grundlegenden Unterschiede zwischen diesen beiden Einheiten versteht, kann man besser nachvollziehen, wie diese Druckwerte für Industriearmaturen verwendet werden. Jeder Hersteller von Industriearmaturen sollte Armaturen produzieren, die den Nennwerten und Normen entsprechen.

Wenn Sie einen Qualitätsventilhersteller suchen, DomBor ist die richtige Wahl für Sie. Mit über zehn Jahren Erfahrung in diesem Bereich ist DomBor auf die Herstellung einer breiten Palette von Industriearmaturen spezialisiert. Wir bieten auch kundenspezifische Dienstleistungen für alle unsere Kunden an - kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie Ihre kundenspezifischen Ventile von uns entwickeln und herstellen.

de_DEDE