Ein umfassender Leitfaden zum Thema Kugelhahn vs. Absperrklappe

Startseite Ein umfassender Leitfaden zum Thema Kugelhahn vs. Absperrklappe
15/08/2022
Teilen:

Wenn es darum geht, den Durchfluss eines Gases oder einer Flüssigkeit zu steuern, spielen Ventile eine entscheidende Rolle. Kugelhähne und Absperrklappen sind 90-Grad-Drehventile, mit denen sich der Durchfluss von Flüssigkeiten oder Gasen steuern lässt. Sie sind kostengünstig und langlebig.

Außerdem können sie den Durchfluss auch bei hohen Temperaturen kontrollieren, was sie für diese Aufgabe recht effizient macht. Obwohl ihre Funktionsweise ziemlich ähnlich ist, gibt es einige wesentliche Unterschiede.

manueller Kugelhahn
Quelle: Unsplash

Verschiedene Faktoren wie Druck, Qualität und Größe der Zuleitung sind ein entscheidendes Unterscheidungsmerkmal. Dieser umfassende Leitfaden hilft dabei, den Unterschied zwischen einem Kugelhahn und einer Absperrklappe zu verstehen, so dass man sie je nach den eigenen Anforderungen kaufen kann. Hier ist ein umfassender Leitfaden zwischen Kugelhahn und Absperrklappe.

Was ist ein Kugelhahn?

Dombor Kugelhähne
Quelle: Dombor

Ein Kugelhahn besteht aus einer schwimmenden Kugel mit einer Bohrung. Wenn das Ventil geöffnet wird, wird das Loch so positioniert, dass der Durchgang von Materialien, ob Flüssigkeit oder Gas, entweder teilweise oder vollständig blockiert wird.

Kugelhähne bieten mehrere Vorteile, darunter eine dichte Abdichtung, die sie perfekt für Gasflussanwendungen macht. Sie werden häufig in Hochdruck-Flüssigkeits- oder Gasleitungen mit einem Durchmesser von weniger als 6 Zoll eingesetzt. Kugelhähne drehen sich praktisch ohne Widerstand, obwohl auf der Versorgungsseite ein enormer Druck erzeugt wird. Einige Konstruktionen lassen keinen Druckabfall zu. Die meisten Kugelhähne können funktionieren in Hochtemperaturbedingungen im Bereich von -30°C bis 230°C.

Arten von Kugelhähnen

Auf dem Markt sind verschiedene Arten von Kugelhähnen mit unterschiedlichen Eigenschaften erhältlich. Achten Sie darauf, sie nur zu kaufen bei namhafte Hersteller. Einige von ihnen werden im Folgenden erläutert:

  1. Kugelhähne mit vollem Durchgang - die Größe des Lochs in der Kugel entspricht in etwa der des Rohrs, so dass kein Widerstand für den Durchfluss entsteht.
  2. Kugelhähne mit reduziertem Durchgang - die Bohrung ist kleiner als die Rohrleitung, wodurch ein bestimmter Widerstand für den Durchfluss entsteht.
  3. V-Kugelhahn - die Form der Kugel ist V-förmig gestaltet und sorgt für einen stabilen Materialfluss.
  4. Hohlraumfüller-Kugelhahn - Bei einer Verstopfung des Stoffes im Inneren des Rohres wird ein Hohlraumfüller-Kugelhahn installiert, um die Verstopfung durch die Erweiterung der Sitze zu verhindern.
  5. Kugelhahn mit Zapfen - In großen oder Hochdruckanwendungen helfen Zapfenkugelhähne, die Kugel abzutreiben, wodurch die Probleme, die im Sitzmechanismus entstehen, verringert werden.

Was ist eine Absperrklappe?

Absperrklappen sind leichte Ventile, die hauptsächlich in ein- oder zweiteiliger Ausführung erhältlich sind. Ihr Design ähnelt den Flügeln eines Schmetterlings, woraus sich auch ihr Name ableitet. Die Teile von Absperrklappen sind nach innen gefaltet, um den vollen Durchfluss zu ermöglichen, und liegen flach, wenn sie in der zweiteiligen Konfiguration geschlossen sind. Bei einer einteiligen Anordnung ist eine Scheibe an einer Spindel befestigt, die sich um das Rohr dreht. Wird das Ventil betätigt, dreht sich die Scheibe und lässt den Durchfluss von Gas oder Flüssigkeit über das Ventil zu oder sperrt ihn.

Dombor Absperrklappe
Quelle: Dombor

Absperrklappen sind oft kostengünstiger, wenn es um Material und Instandhaltung geht. Sie sind außerdem leichter als Kugelhähne und öffnen und schließen schneller. Sie werden häufig in großen Projekten wie kommunalen Wasser- und Abwassersystemen eingesetzt. Absperrklappen werden häufig in Anwendungen eingesetzt, die den Durchfluss eines Gewässers regeln. Drosselklappen eignen sich hervorragend für die Steuerung von Durchfluss und Druck, wenn kein Durchflussverlust zu befürchten ist. 

Arten von Absperrklappen

Auch die Absperrklappe gibt es in zwei verschiedenen Modulen, die sich in ihrem Nutzen unterscheiden.

  1. Zwischenflanschventile - diese werden für eine dauerhafte Befestigung verwendet, da sie, wenn sie einmal mit dem Rohr verbunden sind, nicht mehr von einer Seite getrennt werden können.
  2. Lug Valves - im Gegensatz dazu werden diese für eine weniger dauerhafte Befestigung verwendet. Diese Konstruktion ermöglicht es, eine der Seiten des Rohrsystems zu lösen, während die andere intakt bleibt.

Kugelhahn vs. Absperrklappe

betätigter Kugelhahn
Quelle: Pinterest

Nachfolgend sind einige Unterschiede zwischen einer Absperrklappe und einem Kugelhahn aufgeführt. 

  • Anmeldung

Kugelhähne dichten gut ab. Daher können sie in empfindlichen Anwendungen eingesetzt werden, bei denen Verunreinigungen ein Problem darstellen. Außerdem sind Kugelhähne, insbesondere Niederdruck-Kugelhähne, gut für Gasanwendungen geeignet.

Dagegen nehmen Absperrklappen weniger Platz in der Anlage ein; sie werden in der Wasserversorgung eingesetzt, wo der Durchfluss von Medien geregelt werden muss. Diese Ventile werden in Großprojekten eingesetzt, da sie in der Herstellung kostengünstiger sind.

  • Funktion

Kugelhähne werden ausschließlich zum Absperren verwendet. Die blasendichte Absperrung von Kugelhähnen macht sie sowohl vorteilhaft als auch beliebt. Da die weichen Elastomersitze in diesem Zustand leicht zerstört werden, werden Kugelhähne selten als Regelarmaturen eingesetzt.

Im Vergleich zwischen Kugel- und Absperrklappen können Absperrklappen Absperr- und Kontrollmechanismen bieten. Sie bieten jedoch kein blasendichtes Absperren. Um ein hervorragendes Regelventil zu sein, muss das Medium langsam fließen, um die durch die übermäßige Geschwindigkeit des Mediums verursachte Reibung zu minimieren.

  • Kosten

Was die Kosten betrifft, sind beide mehr oder weniger gleich, aber die Absperrklappen sind vergleichsweise billiger als die Kugelhähne.

  • Bohrung Größe

Der Durchmesser der Kugel und der Bohrung im Verhältnis zur Standardrohrgröße des Ventils unterscheidet einen normalen Kugelhahn von einem Kugelhahn mit vollem Durchgang.

  • Einbauraum

Im Hinblick auf den Einbauraum benötigen Absperrklappen im Vergleich zwischen Kugelhahn und Absperrklappe weniger Einbauraum.

  • Häfen

Was die Anzahl der verfügbaren Anschlüsse betrifft, so haben Absperrklappen nur zwei Anschlüsse, während Kugelhähne je nach Einsatz und Typ mehrere Anschlüsse haben können.

  • Struktur

Beide haben einen unterschiedlichen Aufbau. Eine Absperrklappe ist einfacher aufgebaut und besteht aus einer dünnen Scheibe in einem dünnen Gehäuse, während ein Kugelventil komplexer aufgebaut ist. Das Scheibenventil hat eine halbkugelförmige Scheibe in einem voluminösen Körper.

  • Durchflussbegrenzung

Die Klappenscheibe verlangsamt den Durchfluss, indem sie einen erheblichen Druckabfall verursacht. Andererseits haben Kugelhähne im Vergleich zu Absperrklappen einen deutlich geringeren Druckverlust.

Vorteile und Nachteile von Kugelhähnen und Absperrklappen

betätigte Klappe Ventil
Quelle: Unsplash

Im Folgenden werden einige allgemeine Vor- und Nachteile der Verwendung von Kugelhähnen und Absperrklappen aufgeführt.

Vorteile von Kugelhähnen

Die Vorteile von Kugelhähnen sind die folgenden

  • Kugelhähne sind schnell wirkende Ventile, die nur eine 90-Grad-Drehung benötigen, um sich vollständig zu öffnen oder zu schließen.
  • Sie bieten einen dichten Verschluss, der den Durchfluss des Mediums nach dem Schließen vollständig blockiert.
  • Kugelhähne bieten eine genaue und zuverlässige Durchflussregelung.
  • Die halbkugelförmige Konstruktion des Rückhaltemechanismus ermöglicht es, enormen Druck auszuhalten.
  • Bei vollständig geöffneten Kugelhähnen kommt es selten zu Druckabfällen, da die Kugel die Bewegung nicht behindert.
  • Unabhängig von der Stärke des Zuflusses wird sich ein Kugelhahn immer drehen.

Vorteile von Absperrklappen

Die Vorteile von Absperrklappen sind die folgenden

  • Absperrklappen sind schnell wirkend und benötigen nur eine 90-Grad-Drehung zum vollständigen Öffnen und Schließen.
  • Absperrklappen verfügen über eine hervorragende Öffnungs-/Schließkontrolle.
  • Absperrklappen sind preiswerter als Kugelhähne mit vergleichbarer Leistung.
  • Diese sind aufgrund ihrer Form kleiner und leichter als Kugelhähne. Dadurch passen sie in kleine Bereiche und komplizierte Schaltkreise.

Nachteile von Kugelhähnen

  • Kugelhähne sind im Vergleich zu Absperrklappen etwas teurer.
  • Sie sind größer und schwerer als ihre Pendants mit demselben Fassungsvermögen, was sie in manchen Situationen unpraktisch macht.

Nachteile von Absperrklappen

  • Absperrklappen bieten keine vollständige Kapselung und sind anfällig für Leckagen.
  • Die Scheibe befindet sich konstruktionsbedingt ständig im Flüssigkeitsstrom. Auch wenn die Unterbrechung nur gering ist, kann sie einen Druckabfall verursachen
  • Absperrklappen sind nicht ideal für Hochdruck Situationen, weil die Bandscheibe solche Drücke nicht dauerhaft aushalten kann.
  • Es gibt Zulaufdruckgrenzen, bei denen sich das Ventil nicht mehr drehen kann.

Warum ein Industrieventil von Dombor?

Dombor ist ein bedeutender Hersteller von Industriearmaturenund seine Produkte sind von hohe Qualität um die besten Ergebnisse zu erzielen. Im Folgenden finden Sie einige außergewöhnliche Eigenschaften, die Dombor-Ventile auszeichnen:

  • Die einfache Konstruktion der Absperrklappe im Vergleich zum Kugelhahn erfordert einen minimalen Arbeitsaufwand. Wenn Unternehmen also Ventile von Dombor kaufen, müssen sie keinen Wert auf die Betriebskontrolle legen.
  • Die anpassungsfähige Konstruktion der Ventile macht sie für verschiedene industrielle Anwendungen geeignet.
  • Der Durchfluss von Stoffen ist bei eingebauten Ventilen ungehindert, da die Kugelhähne oder Klappen keinen oder nur einen geringen Widerstand leisten.
  • Die Absperrklappen von Dombor sind mechanisiert und daher einfach zu bedienen.
  • Drosselklappen sind die ideale Wahl, da sie wesentlich leichter sind, da die Dombor's kompakte Abmessungen haben und einfach zu installieren sind.

Abschließende Überlegungen

Beide Armaturen, sowohl die Absperrklappe als auch der Kugelhahn, haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, aber eines eint sie: Sie sind gleichermaßen langlebig. Man kann sich für eine der beiden Armaturen entscheiden, je nach den eigenen Faktoren und Anforderungen. Nehmen Sie das Gewicht nicht als signifikanten Unterschied, denn das Gewicht ist mehr oder weniger gleich, und die Absperrklappe ist vergleichsweise billiger als der Kugelhahn. Wenn Sie hochwertige und zuverlässige Industriearmaturen von einem zuverlässigen Lieferanten kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an Kontaktieren Sie uns.

de_DEDE