Unterschiede zwischen Durchgangsventilen und Absperrventilen

Startseite Unterschiede zwischen Durchgangsventilen und Absperrventilen
15/08/2022
Teilen:

Viele industrielle Anwendungen erfordern Ventile zur Steuerung des Flüssigkeitsdurchflusses, um sicherzustellen, dass kein Durcheinander entsteht. Obwohl zahlreiche Arten von Ventilen auf dem Markt erhältlich sind, werden wir heute den Unterschied zwischen zwei ähnlichen, aber nicht so ähnlichen Ventilen kennenlernen. Es handelt sich um Durchgangsventile und Absperrklappen. Eine der Gemeinsamkeiten von Durchgangsventilen und Absperrklappen besteht darin, dass sie den Flüssigkeitsdurchfluss in der Rohrleitung steuern helfen. Wenn Sie mehr über die Unterschiede zwischen Absperrklappe und Durchgangsventil wissen möchten, lesen Sie weiter. 

Was ist ein Durchgangsventil?

betätigtes Geradsitzventil
Quelle: Pinterest

Im Durchgangsventil befindet sich eine Scheibe, die sich in einer geraden Linie entlang der Dichtungslinie bewegt, um das Ventil zu öffnen oder zu schließen. Einer der Vorteile des Durchgangsventils ist, dass der Öffnungs- und Schließweg der Spindel vergleichsweise kürzer ist. Daher sind sie die ideale Wahl zum Drosseln, Einstellen oder Absperren des Flüssigkeitsstroms. 

A vielseitiges Durchgangsventil ist ein Ventil, das hilft, den Flüssigkeitsdurchfluss in einer Rohrleitung entsprechend den gewünschten Anforderungen zu regulieren. Es startet, regelt und steuert den Durchfluss der Flüssigkeit oder des Gases, wann immer dies erforderlich ist. Die Ventile haben einen kugelförmigen Körper mit einem unbeweglichen Ringsitz und einer beweglichen Scheibe, um eine bessere Leistung zu erzielen. Dazwischen befindet sich ein internes Ablenkblech, das die beiden Hälften voneinander trennt. 

Das Durchgangsventil hat auch eine Öffnung, die gedämpft wird, um das Schließen des Ventils zu unterstützen. Durchgangsventile werden normalerweise in Systemen eingesetzt, in denen der Druckabfall durch sie unkontrollierbar ist. Dies liegt daran, dass sie im Vergleich zu anderen Ventilen Hochdruck Tropfen. 

Die Faltenbalg-Durchgangsventile sind ebenfalls nützlich und werden in verschiedenen Anwendungen eingesetzt, die keinen ständigen Flüssigkeitsstrom erfordern. Beispiele für solche Anwendungen sind Heizkessel, Wasserkühlsysteme, Turbinenölsysteme, Heizölsysteme und vieles mehr. 

Was ist eine Absperrklappe?

Dreifach gekröpfte Absperrklappe
Quelle: Pinterest

Wenn wir über die Präzisions-AbsperrklappenSie hat eine Scheibe, die sich um die Achse ihres Körpers dreht. Die Struktur und der Aufbau der Absperrklappe sind einfach, leicht und klein. Die Drosselklappen öffnen und schließen sich schnell, und es ist eine Drehung von nur 90 Grad möglich. Daher bietet dieses Ventil eine schnelle und großartige Kontrolle über die flüssigen Medien. Das Beste an der Absperrklappe ist, dass man sie nicht nur für Flüssigkeiten, sondern auch für Flüssigkeiten mit festen Partikeln und auch für Pulver einsetzen kann. 

Auch Absperrklappen dienen der Regulierung des Flüssigkeitsdurchflusses. Sie ermöglichen auch ein schnelles Absperren der Flüssigkeit, und ihr Mechanismus ist dem der Kugelhähne mehr oder weniger ähnlich. Diese Ventile werden auch als Klappenventile bezeichnet. Sie gehören zur Familie der Vierteldrehventile, da die Scheibe nur in Vierteldrehungen gedreht werden kann, unabhängig davon, ob sie geschlossen oder geöffnet ist. 

Die Scheibe hat auch eine Stange, die den Durchgang mit Hilfe einer Vierteldrehung ermöglicht, wenn das Ventil geschlossen ist. Der Hauptteil des Ventils ist die Klappe oder die Metallscheibe, die hier angebracht ist. 

Durchgangsventil vs. Absperrklappe

drosselklappe wasserregelung für industriearbeiten
Quelle Unsplash

Arbeitsprinzipien Vergleich

Wenn es um die Unterschiede zwischen Durchgangsventil und Absperrklappe geht, liegt der Hauptunterschied in ihrer Funktionsweise. Die Funktionsweise von Durchgangsventilen und Absperrklappen ist unterschiedlich. Wenn man den Dampf des Durchgangsventils anhebt, wird das Ventil entweder geöffnet oder geschlossen. Das bedeutet, dass sich beim Anheben der Spindel das Handrad dreht und mit der Spindel angehoben wird. 

Bei Absperrklappen hingegen gibt es eine Scheibe in Form einer Klappe, die um ihre Achse gedreht wird. Durch die Drehungen wird das Ventil geöffnet oder geschlossen und die erforderliche Einstellung vorgenommen. Es wäre hilfreich, wenn Sie sich vergegenwärtigen würden, dass das Ventilsystem die Drosselklappe antreibt. Mit Hilfe dieser Platte wird der Durchfluss des Mediums und auch der Umlenkwinkel gesteuert. 

Strukturunterschiede zwischen Durchgangsventil und Absperrklappe

Ein weiterer bemerkenswerter Unterschied zwischen Durchgangsventilen und Absperrklappen ist ihre Struktur. Um verschiedene Funktionen zu unterstützen, ist ihre Struktur unterschiedlich, um sicherzustellen, dass der Zweck erfüllt wird. Das Durchgangsventil enthält zunächst eine Spindel, einen Teller, ein Handrad, einen Sitz, eine Haube usw. Nach dem Öffnen des Ventils gibt es keine Verbindung zwischen dem Ventilteller und der Dichtfläche des Ventilsitzes. 

Im Gegensatz dazu bestehen die Bestandteile der Absperrklappen aus der Klappenplatte, der Spindel, dem Dichtungsring und dem Ventilkörper. Der Ventilkörper ist kürzer und hat die Form eines Zylinders. In der Öffnungs- oder Schließstellung beträgt der Winkel weniger als 90 Grad. Wenn es vollständig geöffnet ist, weist dieses Ventil einen geringen Widerstand gegen den Durchfluss auf. Außerdem haben die Drosselklappe und die Stange nicht die Fähigkeit, sich selbst zu blockieren. Beide Ventile sind in der Ventilindustrie sehr beliebt.

Daher ist es notwendig, ein Untersetzungsgetriebe für das Schneckengetriebe zu installieren. Diese Installation ist vorteilhaft, da sie die Fähigkeit zur Selbstsperrung der Ventile bietet und dazu beiträgt, die Klappenplatte in jeder Position zu stoppen. Dies trägt somit zur Verbesserung der Betriebsleistung der Armatur bei. 

Funktionalitäten Unterschiede 

Neben dem Aufbau und den Funktionsprinzipien von Absperrklappen und Ventilen unterscheiden sich auch die Funktionen. Die Absperrklappen sind für die Durchfluss- und Absperrregelungen verantwortlich. Die Drosselklappen hingegen sind für die Regulierung des Durchflusses zuständig, wozu in der Regel das Schlammmedium und die Drosselungseinstellungen gehören. 

Außerdem ist der Druckverlust in der Absperrklappe der Pipeline in der Regel größer als bei den Schiebern. Der Druckverlust der Absperrklappen ist fast dreimal so hoch wie der des Durchgangsventils. Daher wird den Anwendern empfohlen, bei der Auswahl der Absperrklappe den Druckverlust im Rohrleitungssystem zu berücksichtigen. 

Außerdem muss die Betriebstemperatur des Materials der elastischen Dichtungen bei deutlich höheren Temperaturen berücksichtigt werden. Bei den Industrieklappen sind die Durchmesser in der Regel größer als bei den anderen Optionen und werden nur für Hochtemperaturbedingungen eingesetzt. Außerdem sind sie eine vernünftige Option für die Steuerung des Fluids. Alles in allem sind Absperrklappen die bessere Wahl, da sie effizienter arbeiten und bessere Leistungen bieten.

Vorteile von Durchgangsventilen

  • Die Drosselungsmöglichkeiten von Durchgangsventilen sind höher als bei anderen Optionen. 
  • Diese können auch als Rückschlagventile und ähnliche Optionen verwendet werden. 
  • Diese Ventile haben im Vergleich zu den anderen Optionen ein hohes Absperrvermögen. 
  • Sie sind leicht zu pflegen. 
  • Der Hub von Durchgangsventilen ist im Vergleich zu Schieberventilen ebenfalls gering. 

Vorteile von Schmetterlingsventilen

manuelle dreifach gekröpfte Absperrklappe
Quelle: Pinterest
  • Sie sind kleiner, leichter und wartungsfreundlicher. 
  • Die Absperrklappen sind für Rohrleitungssysteme sehr zu empfehlen, da sie im Vergleich zu anderen Armaturen kostengünstig sind. 
  • Auch die Arbeitsweise der Absperrklappen ist hochpräzise und wird daher bevorzugt in der Industrie und anderen Bereichen eingesetzt.  
  • Der Einbau dieser Ventile ist im Vergleich zu den anderen Optionen einfacher. 
  • Die Ventile sind gut fundiert und erfordern wenig bis keine Wartung, so dass sie länger als erwartet halten. 

Warum Dombor für Absperrklappen und -ventile wählen?

DomBor Valves Logo
Quelle:dombor

Dombor ist ein führender Exporteur von hochwertigen Industriearmaturenund beschäftigt sich mit allen Arten von Ventilen, um die verschiedenen Bedürfnisse abzudecken. Sie stellen sicher, dass sie Produkte von hervorragender Qualität herstellen, und so werden ihre Produkte weltweit vermarktet. 

  • Die von Dombor hergestellten Ventile sind von höchster Qualität und verfügen über eine fachmännische Konstruktion. Die hohe Fertigungsqualität ermöglicht es dem Unternehmen, eine optimale Leistung über einen langen Zeitraum zu garantieren. 
  • Die Ventile von Dombor ermöglichen pünktliche Lieferungen durch eine schnellere Produktion. 
  • Verfügt er über eine robuste Absperrfunktion und eine dichte Abdichtung, um eine ordnungsgemäße Regulierung zu gewährleisten? 
  • Ermöglicht eine effiziente Funktionalität der linearen Bewegung für einen gleichmäßigen Medienfluss. 
  • Dombor bietet eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten für ein individuelleres Design. 

Die Wahl des Ventils hängt von Ihrem Budget, Ihren Zielen und Ihrem System ab. Daher wäre es hilfreich, wenn Sie sich gründlich informieren, bevor Sie sich für etwas entscheiden. Die von Dombor angebotenen Ventile sind alle hocheffizient, von hervorragender Qualität und zu den besten Preisen erhältlich, damit die Menschen sie kaufen und die Vorteile genießen können. 

Die Quintessenz

Oben haben wir einige allgemeine Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten von Ventilen auf dem Markt diskutiert. Der grundlegende Unterschied zwischen Durchgangs- und Absperrklappen ist der Regelungsfluss, das Öffnen und Schließen der Rohrenden oder der Rohre mit kleinem Durchmesser. Im Gegensatz dazu werden Drosselklappen zum Öffnen und Schließen sowie für den Regelungsfluss der Abzweigleitungen eingesetzt. 

Durchgangsventile sind beliebt, weil sie den Drosselklappen überlegen sind. Außerdem ist die Dichtungsleistung der Ventile zweifellos besser als die der Drosselventile. Was den Preis der auf dem Markt erhältlichen Ventile betrifft, so liegen die Absperrklappen im Vergleich zu den Durchgangsventilen im oberen Bereich. 

Es gibt jedoch auch einige spezielle Absperrklappen, die weniger kosten als die Durchgangsventile. Trotz der unterschiedlichen Faktoren hängt die Wahl des Ventils von der Art der Arbeit ab, für die Sie in der Industrie ein Ventil suchen. Achten Sie darauf, dass sich melden mit einem vertrauenswürdigen Ventilhersteller, um die besten Qualitätsventile für Ihre geschäftlichen Anforderungen zu erhalten.

de_DEDE