Arten von Rückflussverhinderern

Startseite Arten von Rückflussverhinderern
07/04/2023
Teilen:

Rückflussverhinderer sind ein wichtiges Gerät, das in einem Rohrleitungssystem benötigt wird, um den Wasserfluss in umgekehrter Richtung zu verhindern. Einige der Anzeichen für einen Rückfluss sind verfärbtes Wasser, langsamer Abfluss und Wasserlecks. Um die schädlichen Auswirkungen eines Rückflusses zu mindern, sollten hochwertige Rückflussverhinderer verwendet und Rückflussprüfungen regelmäßig durchgeführt werden.

Lesen Sie diesen Artikel weiter und erfahren Sie mehr über die verschiedene Arten von Rückflussverhinderern und die Faktoren, die vor dem Kauf eines Rückflussverhinderers zu beachten sind.

Was ist ein Rückflussverhinderer?

Rückflussverhinderer
Quelle: Watts

Wenn Wasser in umgekehrter Richtung zurückfließt, gelangen Verunreinigungen von der unsauberen Wasserquelle zur guten (Trink-)Wasserquelle. Um die Trinkwasserquelle vor Verunreinigungen zu schützen, ist es wichtig, in Rückflussverhinderer zu investieren.

Typen von Rückflussverhinderern werden in ein Rohrleitungssystem eingebaut, um sicherzustellen, dass das Wasser in die richtige Richtung fließt. Die Hauptfunktion eines Rückflussverhinderers besteht darin, zu verhindern, dass Wasser in eine andere Richtung fließt.

Ein Rückfluss in einem Rohrleitungssystem entsteht durch Gegendruck und Rücksog. Eine wichtige Methode, um festzustellen, ob ein Rückflussverhinderer einwandfrei funktioniert oder ob es zu einem Rückfluss in einem Rohrleitungssystem kommt, ist die Durchführung einer Rückflussprüfung.

Wie funktionieren Rückflussverhinderer?

Wie funktioniert ein Rückflussverhinderer?
Quelle: Blog | QRFS.com

Rückflussverhinderer sind dafür verantwortlich, dass die Wasserversorgung nicht in die entgegengesetzte Richtung fließt. Rückflussverhinderer bestehen aus einem Ventil, das die Hauptwasserzufuhr vom Sanitärwasser in einem Rohrleitungssystem trennt.

Unter normalen Umständen kann ein Rückfluss in einem guten Rohrleitungssystem nicht auftreten. Es gibt jedoch Fälle wie gebrochene Wasserleitungen, die den Wasserdruck verringern können. In solchen Fällen kann das Wasser in umgekehrter Richtung zurück in die Hauptwasserleitung fließen. Dadurch können Verunreinigungen in die Trinkwasserquelle zurückfließen, wenn kein Rückflussverhinderer vorhanden ist.

Rückflussverhinderer werden häufig in Querverbindungen oder in Verbindungen zwischen zwei verschiedenen Wassersystemen (Trink- und Brauchwassersystemen) eingebaut. Sie werden z. B. in Sprinkleranlagen oder anderen Rohrleitungssystemen eingesetzt, die gefährliche Chemikalien enthalten, um einen Rückfluss in das Trinkwassersystem zu verhindern.

Rückflussverhinderer müssen geprüft und zugelassen werden, bevor sie in ein Rohrleitungssystem eingebaut werden. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, bei lizenzierten und zuverlässigen Industrieventilunternehmen. Dombor ist ein führender Hersteller von Industriearmaturen in China, die Folgendes produzieren verschiedene Arten von Rückflussverhinderern.

Arten von Rückflussverhinderern

Für Vermarkter und Händler von Systemtrennern ist es wichtig zu wissen, welche Rückflussverhinderer sie anbieten müssen, um die Bedürfnisse ihrer Kunden zu erfüllen. Es gibt zwei Arten von Rückflussverhinderern, und das sind sie:

  • Rückflussverhinderer
  • Rückflussverhinderer

Die Rückstauventil-Typen sind bei Industriearmaturenherstellern erhältlich. Um hochwertige Ventile zu erhalten, ist es sehr wichtig, bei einem zertifizierten Unternehmen zu kaufen. IndustriekugelhähneHersteller.

Arten von Rückflussverhinderern

Ein Rückflussverhinderer verhindert, dass Wasser in die entgegengesetzte Richtung fließt. Industriearmaturen regeln den Flüssigkeitsdurchfluss in industriellen Prozessen. Die beiden Arten von Rückflussverhinderern sind:

1. Industrieventil

Rückflussverhinderer mit Industrieventil
Quelle: unsplash

Industriearmaturen spielen eine entscheidende Rolle in Rückflussverhinderungssystemen, indem sie den Fluss von Flüssigkeiten und Gasen in den Leitungen kontrollieren und verhindern, dass verunreinigtes Wasser in die Trinkwasserversorgung zurückfließt. Diese Ventile schließen automatisch, wenn der Druck im System unter ein bestimmtes Niveau fällt, und verhindern so den Rückfluss von nicht trinkbarem Wasser oder anderen Flüssigkeiten in die Hauptwasserversorgung.

Es gibt verschiedene Arten von Industriearmaturen, die in Rückflussverhinderungssystemen verwendet werden, darunter auch Rückschlagventile, Druckbegrenzungsventileund Vakuumbrecher, die jeweils für bestimmte Probleme im Zusammenhang mit der Rückflussverhinderung ausgelegt sind. Die ordnungsgemäße Installation und Wartung von Industriearmaturen ist entscheidend für den sicheren und effizienten Betrieb von Rückflussverhinderungssystemen, die für den Schutz der öffentlichen Gesundheit und der Umwelt unerlässlich sind.

2. Atmosphärische Vakuumbrecher (AVBs)

Atmosphärischer Vakuumbrecher AVB
Quelle: Smart Water Rückfluss

Dies ist die kostengünstigste und einfachste Rückflussverhinderungsvorrichtung, die üblicherweise für Ein- und Zweizonen-Bewässerungssysteme verwendet wird. Diese Art von Rückflussverhinderer sollte vertikal installiert werden, da es sich um ein schwerkraftbetriebenes Gerät handelt. AVBs funktionieren mit Hilfe von Luftdruck anstelle von Wasserdruck.

Für einen effektiven Betrieb müssen sie an jedem Sprinklerzonenventil nach jedem Regelventil installiert werden. Daher sind sie für komplexe Sanitärsysteme mit mehr als sechs Steuerventilen nicht geeignet, da sie nicht kosteneffizient sind.

Atmosphärische Vakuumbrecher (AVBs) sind am wenigsten zuverlässig und es ist nicht ratsam, sie in Bereichen einzusetzen, die unter ständigem Druck stehen. Außerdem bieten sie nur Schutz gegen Rücksaugen - einen Gegendruck können sie nicht verhindern.

3. Rückflussverhinderer

Was ist eine Rückflussverhinderungseinheit?
Quelle: Kommission für sicheres Wasser

Rückflussverhinderer sind Rückflussverhinderer, die alle erforderlichen Absperrungen und Ventile enthalten, die für die Prüfung erforderlich sind. So können sie auch nach der Installation leicht getestet werden, um ihre effektive Funktion zu bestätigen. Im Gegensatz zu AVBs verhindern Rückflussverhinderer sowohl Rücksaugen als auch Rückdruck.

Im Folgenden werden einige der gängigen Arten von Rückflussverhinderern vorgestellt:

  • Doppelrückschlagventile
  • Druck-Vakuumbrecher-Baugruppe
  • Auslaufsichere Vakuumbrecher-Baugruppe
  • Rückflussverhinderer mit reduziertem Druck

Wie man die richtigen Rückflussverhinderer auswählt

Auswahl des richtigen Rückflussverhinderers aus den zahlreichen Arten von Rückflussverhinderern kann eine entmutigende Aufgabe sein. Daher sind hier einige der Faktoren aufgeführt, die Lieferanten bei der Auswahl berücksichtigen müssen Rückflussverhinderer-Typen für ihre Kunden:

1. Die Komplexität von Installation und Wartung

Viele Menschen bevorzugen Geräte, die sehr einfach zu installieren sind. Auch die Wartung und künftige Reparaturen sollten im Auge behalten werden. Zum Beispiel bevorzugen viele Menschen AVBs, weil sie einfacher zu installieren und zu warten sind.

2. Umfang des Erfassungsbereichs

Atmosphärische Vakuumbrecher (AVBs) können nicht in einem komplexen Rohrleitungssystem verwendet werden. Sie können jedoch in einfachen Rohrleitungssystemen verwendet werden, die nicht mehr als sechs Rohrleitungssysteme umfassen. Anhand des erforderlichen Schutzniveaus in einem System lässt sich die richtige Rückflussverhinderungsvorrichtung bestimmen.

3. Kosten

Die Preise für Systemtrenner variieren, da es sie in verschiedenen Typen, Größen und Formen gibt. Die preiswertesten Rückflussverhinderer sind die AVBs, während die Rückflussverhinderer-Baugruppen die komplexeste und teuerste Option darstellen.

4. Anmeldung

Die Art der Anwendung, die Ihre Kunden im Sinn haben, bestimmt auch die Art der Rückflussverhinderer, die Sie ihnen liefern können. Für die meisten einfachen Rohrleitungssysteme eignen sich beispielsweise atmosphärische Vakuumbrecher (AVBs). Für komplexere Anwendungen sind jedoch andere Geräte besser geeignet.

Schlussfolgerung

Um Wasser wirksam vor Verunreinigungen zu schützen, ist es unerlässlich, in qualitativ hochwertige und zuverlässige Rückflussverhinderer von einem zertifizierten und zuverlässigen Rückflussverhinderer zu investieren. Hersteller von Absperrklappen.

Dombor ist ein führendes Industrieunternehmen Ventilhersteller in China das sich auf die Herstellung verschiedener Arten von Armaturen für private und industrielle Anwendungen spezialisiert hat. Dombor ist ein zertifizierter Hersteller und weithin bekannt für die konsequente Herstellung hochwertiger Armaturen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Produkte zu erfahren.

de_DEDE