Ein vollständiger Leitfaden für 3-Wege-Ventile

Startseite Ein vollständiger Leitfaden für 3-Wege-Ventile
02/08/2022
Teilen:

Ohne Ventile gäbe es fast keine industriellen Prozesse mehr. Diese Vorrichtungen sind für die Regulierung, Umleitung und Steuerung von Flüssigkeits- oder Gasströmen zuständig. Es gibt verschiedene Arten von Ventilen, je nach Aufbau, Funktionsweise, Energiequelle und Anwendung. 

Das 3-Wege-Ventil wird durch die Anzahl seiner Anschlüsse definiert und ist ein in der Industrie häufig verwendeter Typ. Aufgrund seiner Unvermeidbarkeit in der industriellen Welt ist es daher wichtig, einen Blick darauf zu werfen, was dieses Gerät bedeutet, welche Typen es gibt, wie es funktioniert und andere wichtige Faktoren.

Liste der 3-Wege-Ventile in Dombor

WAS IST EIN 3-WEGE-VENTIL?

Dombor 3-Wege-Kugelhahn
Quelle: Dombor Dreiwege-Kugelhahn

Ein 3-Wege-Ventil ist ein Industrieventil mit konstantem Durchfluss, das für die Umleitung oder Mischung von Anwendungen verwendet wird. Es wird auch als Mehrwegeventil bezeichnet, da es über drei Öffnungen verfügt, die an Rohrleitungen für den Durchfluss von Flüssigkeiten oder Gasen angeschlossen werden können. Diese Öffnungen im 3-Wege Ventiltypen sind entweder mit zwei Einlässen und einem Auslass oder mit einem Einlass und zwei Auslässen erhältlich. Dies wird durch die Anschlussanwendung bestimmt.

Die Durchflussmenge in den verschiedenen Ventilen bleibt trotz des Mehrwegeventils konstant. In jeder Anwendung, in der das Ventil eingesetzt wird, bleibt eine konstante Durchflussmenge erhalten, auch wenn die Flüssigkeit oder das Gas in zwei separate Öffnungen aufgeteilt wird.

Die Struktur dieses Ventils ermöglicht es, dass eine Öffnung geöffnet und die andere geschlossen ist oder umgekehrt. Dies macht es einfach für das Gerät für die Druckanwendung als eine Option, um den Druck aus einem Ventil zu entladen verwendet werden Antrieb oder einem einfachwirkenden Zylinder. 3-Wege-Ventile sind normal geöffnet, geschlossen oder universal.

Dieser vom Ventil entwickelte Mechanismus ermöglicht es, einen Flüssigkeits- oder Gasstrom auf bequeme Weise von einem Punkt zu einem anderen zu leiten. 

Außerdem ist der Mechanismus der 3-Wege-Ventil macht es auch kostengünstig, so dass seine Nutzer Geld sparen können, indem sie auf den Einsatz herkömmlicher Absperrschieber und Bypass-Vorrichtungen, die häufig in Dampferzeugungsanlagen eingesetzt werden. Es macht nicht nur herkömmliche 3-Wege-Absperrventile überflüssig, sondern ermöglicht auch die Absperrung in einem einzigen Ventilgehäuse und die Durchflussrichtung. 

3-WEGE-VENTIL-SYMBOL

3-Wege-Ventil-Symbol
Quelle: Symbole radicasoftware

A 3-Wege-Kugelhahn Symbol ist eine Abwandlung des 2-Wege-Kugelhahn-Symbols, das aus zwei einander gegenüberliegenden Dreiecken mit einer Kugel in der Mitte besteht. 

Im 3er-Ball VentilsymbolDie drei Dreiecke zeigen aufeinander zu, wobei sich in der Mitte eine Kugel befindet. Dies zeigt, dass es sich bei diesem Ventil um ein allgemeines Symbol handeln kann, wenn es nicht den Typ des vorhandenen 3-Wege-Kugelhahns angibt, oder um ein Symbol mit einem Modifikator, wenn es den genauen Typ des in der Rohrleitung vorhandenen 3-Wege-Kugelhahns angibt. 

Es gibt zwei Arten von Symbolen: ein allgemeines Symbol und ein Symbol mit einem Modifikator.

  • Allgemeine Ventilsymbole zeigen das Vorhandensein eines Ventils im Rohrleitungs- und Instrumentierungsplan an. Das ist alles, was sie aussagen. Die allgemeinen Symbole geben nicht die Art des vorhandenen Ventils an. Vielmehr zeigen sie das Vorhandensein eines Ventils im Diagramm an, das in der Rohrleitung verwendet werden soll. 
  • Das Symbol mit einem Modifikator geht, wie der Name schon sagt, über die bloße Angabe des Vorhandenseins einer Armatur im Rohrleitungs- und Instrumentenplan hinaus. Es geht sogar so weit, dass es den genauen Typ der im Diagramm vorhandenen Armatur angibt, die in der Rohrleitung verwendet werden soll.  

ARTEN VON 3-WEGE-KUGELHÄHNEN

Der 3-Wege-Kugelhahn hat, wie die anderen Kugelhähne der Familie der Mehrwegeventile, seine Typen. Es ist daher wichtig, sie zu kennen.

Es gibt zwei Haupttypen von Dreiwegeventilen: Das T-Wegeventil und das L-Wegeventil. Sie werden nach ihrer Form benannt, und ihre Verwendung hängt von der Funktion ab, die sie erfüllen sollen. Die Formen T und L beziehen sich auf die Öffnung in der Mitte des 3-Wege-Kugelhähne

  • 3-WEGE-KUGELHAHN MIT T-ANSCHLUSS
T-Anschluss 3-Wege-Kugelhahn
Quelle: Aliexpress

Das T-Port-Ventil ist so benannt, weil es die Form eines T hat. Es wird auch 180-Grad-Kugel genannt. Dieser Kugelhahntyp kann zwei Eingangsströme in einem Ausgangsanschluss zusammenführen. Je nach den Anforderungen des Systems kann es auch einen Einlass in zwei Auslassströme aufteilen.

Die T-Port-3-Wege-Ventile werden üblicherweise zur Aufteilung von Gas- und Flüssigkeitsströmen verwendet. Je nach zulässigem Bewegungsbereich des Handgriffs und den Anforderungen des Systems kann der T-Port-3-Wege-Kugelhahn zum Teilen oder Mischen von Strömen, zum Umleiten von Strömen und zum Ermöglichen eines geraden Durchflusses verwendet werden.

Darüber hinaus kann das T-Port-Ventil nicht nur die Zusammenführung oder Abzweigung des Mediums in der Rohrleitung flexibel steuern, sondern auch die drei Kanäle miteinander kommunizieren lassen.

Allgemeine Anwendungen für 3-Wege-T-Port-Ventile

Der 3-Wege-Kugelhahn mit T-Anschluss kann verwendet werden, um die Öffnungen in einer Rohrleitung zu verbinden, so dass verschiedene Einlass- und Auslassströmungsmuster möglich sind. Im Allgemeinen wird das 3-Wege-Kugelventil mit T-Anschluss in den meisten Fällen bevorzugt, da es mehrdimensionale Strömungsmuster ermöglicht, im Gegensatz zum L-Anschluss-Ventil, das scheinbar nichtdimensional ist. 

Das T-Port-Ventil gewährleistet einen geraden Durchfluss durch das Ventil, wenn es sich in einer Position befindet, mit geringem oder keinem Druckverlust, und leitet in eine andere Richtung um, wenn die Position geändert wird. 

Der 3-Wege-Kugelhahn T-Port-Ventil kann neben den drei Anschlüssen bis zu zwei Farbspritzgeräte gleichzeitig anschließen. 

  • 3-WEGE-KUGELHAHN MIT L-ANSCHLUSS
L-Anschluss 3-Wege-Ventil
Quelle: Amazon 

Das 3-Wege-Ventil mit L-Anschluss wird auch als 90-Grad-Kugelventil bezeichnet. Dieser Kugelhahn ermöglicht den Durchfluss von Flüssigkeiten oder Gasen von einem Einlass in einen der beiden separaten Auslässe. Der Mechanismus des 3-Wege-Kugelhahns mit L-Anschluss gab ihm den Namen "Umschaltventil". Im Gegensatz zum T-Port-Ventil leitet das L-Port-3-Wege-Kugelventil den Durchfluss in eine Richtung um oder koordiniert ihn.

Im Gegensatz zum T-Port-Ventil kann es den Durchfluss neu starten, drosseln oder absperren. Der Griff des Ventils hat einen 90-Grad-Bereich, d.h. er ist in 90 Grad, 180 Grad und so weiter kalibriert, bis er 360 Grad erreicht. Egal, welchen Winkel er einnimmt, die Richtung ist immer gleich. 

Der Kugelhahn mit L-Anschluss ist sehr nützlich bei Anwendungen, bei denen mehr als eine Quelle verwendet wird, um Flüssigkeiten oder Gase in eine andere Leitung zu leiten. 

Es gibt den Doppel-L-Kugelhahn, ein 4-Wege-Ventil, das den Durchfluss von 4 an ein Ventil angeschlossenen Rohren bestätigt. Außerdem gibt es Flanschventile die an ihren Enden mit einem Flansch versehen sind, um sie entweder mit einer Schraube oder durch Schweißen mit einem beliebigen Rohr zu verbinden. 

Allgemeine Anwendungen für L-Anschluss 3-Wege-Kugelhahn

Das Wegeventil mit L-Anschluss wird in Anwendungen eingesetzt, die eine Umleitung benötigen. Dies liegt daran, dass es den Durchfluss von einer Primärquelle zu einer anderen umleiten kann. Dieses Ventil ermöglicht auch das einfache Umschalten zwischen Pumpen, d. h. das Umschalten von Flüssigkeit oder Gas von einer Pumpe zur anderen. 

Darüber hinaus ermöglicht das 3-Wege-Ventil mit L-Anschluss die Umleitung des Durchflusses von und zwischen Lagertanks sowie von Kühlung zu Kühlung. 

Der 3-Wege-Kugelhahn mit T-Anschluss und der 3-Wege-Kugelhahn mit L-Anschluss sind die Hauptkategorien des 3-Wege-Kugelhahns, zu denen auch Folgendes gehört: 

  • Im Allgemeinen lässt ein offenes Ventil den Durchfluss aus zwei Öffnungen zu, während die andere Öffnung, die so genannte Absperröffnung, verschlossen ist. Das offene Ventil ermöglicht den Durchfluss von einer Öffnung (der sogenannten Körperöffnung) durch das Ventil und durch die andere Öffnung (die sogenannte Hohlraumöffnung).

    Dies kann auch umgekehrt geschehen, d. h. eine weitere Öffnung kann verschlossen werden und die beiden anderen werden je nach den Anforderungen des Systems zum Ein- und Auslass. Das offene Ventil hat immer eine Öffnung. 
  • Normalerweise geschlossene Ventile funktionieren wie offene Ventile. Im System eines normalerweise geschlossenen Ventils ist eine Öffnung (die Gehäuseöffnung) verschlossen, während die beiden anderen Öffnungen (die Hohlraumöffnung und die Absperröffnung) offen sind. Dies ermöglicht einen Durchfluss von der Hohlraumöffnung durch das Ventil und aus der Absperröffnung. 

    Die Systemanforderungen ändern den Einlass und den Auslass genau wie beim offenen Ventil (die Absperröffnung kann verschlossen werden, so dass ein Durchfluss von der Körperöffnung durch das Ventil und aus der Absperröffnung heraus möglich ist). Beim geschlossenen Ventil ist immer eine Düse geschlossen.
  • Das Wegeventil funktioniert ein wenig anders als das allgemein offene und geschlossene Ventil. Das Wegeventil lässt zwei Durchflussöffnungen zu. Wenn die Absperrblende verschlossen ist, ist die Gehäuseblende dafür zuständig, den Durchfluss durch das Ventilgehäuse zu leiten.

Mehrere Hersteller von Industriearmaturens ist der Meinung, dass das 3-Wege-Ventil eines der am häufigsten verwendeten Ventile ist, da es Raum für unterschiedliche Systemanforderungen bietet und verschiedene Arten von Durchfluss in einer Rohrleitung oder in einem beliebigen System ermöglicht, in dem es eingesetzt wird. 

VORTEILE DES 3-WEGE-KUGELHAHNS 

Es ist wichtig zu beachten, dass die Konstruktion des Ventils den Stil und das Durchflussmuster in einem System bestimmt. Die Vorteile des 3-Wege-Kugelhahns können nicht hoch genug eingeschätzt werden, da er nicht nur in jedes System passt, sondern mehr als eine Funktion erfüllen kann.

Im Folgenden werden einige der verschiedenen Vorteile des 3-Wege-Kugelhahns genannt.

  • Hat eine einfache Struktur mit geringem Volumen.
  • Es ist das kostengünstigste unter den anderen Ventiltypen. Dies liegt daran, dass es je nach Systemanforderungen mehr als eine Funktion erfüllen kann.
  • Hat eine geringe Medienbeständigkeit.
  • Kann zwei verschiedene Medientypen mischen, da das Ventil über drei Anschlüsse verfügt.
  • Kann die Strömungsrichtung von einem Punkt zu einem anderen umleiten, da es eine zuverlässige Abdichtung hat.
  • Kann den Fluss jeder Art von Medien in zwei verschiedene Richtungen aufteilen.
  • Kann den Fluss eines Mediums in eine bestimmte Richtung stoppen und ein anderes Medium in dieselbe Richtung fließen lassen.
  • Hat ein breites Anwendungsspektrum - es kann für verschiedene Systemanforderungen verwendet werden, die von Niederdruck bis zu Hochvakuum reichen können.
  • Kann sich selbst reinigen, indem es die durch Hochgeschwindigkeitsflüssigkeit verursachte Erosion des Sitzes beseitigt und Ablagerungen auf der Dichtfläche abwäscht. 
  • Bequemes Arbeiten durch schnelles Öffnen oder Schließen des Ventils. Es kann nur durch Drehen um 90 Grad vollständig geöffnet oder geschlossen werden.
  • Hat die Kugel und die Dichtfläche des Sitzes vom Medium getrennt, wenn das Ventil vollständig geöffnet oder geschlossen ist.

3-WEGE-VENTIL-FUNKTION

Wie bereits erwähnt, hängt die Funktion des 3-Wege-Ventils weitgehend von den Systemanforderungen ab. Da es für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden kann, hängen die Funktionen davon ab, welche Anforderungen an das Ventil in dem System gestellt werden, in dem es eingesetzt wird. Einige dieser Funktionen sind:

  • Absperren des Durchflusses von Flüssigkeiten oder Gasen (Medien) in einem Rohrleitungssystem.
  • Öffnen des Flüssigkeits- oder Gasflusses in einem Rohrleitungssystem.
  • Vermischen von Flüssigkeit oder Gas aus zwei verschiedenen Leitungen.
  • Umleitung des Flüssigkeits- oder Gasflusses im Ventil.
  • Vermischung von zwei verschiedenen Medien in einem Rohrleitungssystem.

Dies und mehr wird durch die Systemanforderungen bestimmt, daher die Konstruktion verschiedener Typen von 3-Wege-Kugelhähnen.

WIE FUNKTIONIERT EIN 3-WEGE-KUGELHAHN? 

wie der 3-Wege-Kugelhahn funktioniert
Quelle: Theengineeringmindset

Wie die Mehrwege-Kugelhähne dient auch der 3-Wege-Kugelhahn der Steuerung von Rohrleitungen. Sein Mechanismus unterscheidet sich je nach Typ ein wenig, denn er funktioniert durch Drehen eines Griffs oder durch Einschalten eines Stellantriebs (dies ist für Elektrische 3-Wege-Kugelhähne). 

Dadurch wird die Kugel im Inneren des Mehrwegeventils gedreht, wodurch sich die Kanäle mit den Ein- und Auslassöffnungen ausrichten und dem Flüssigkeits- oder Gasfluss eine Richtung geben. Die Griffe haben einen Bewegungsbereich, der sich je nach Typ unterscheidet.

Schauen wir uns kurz den Mechanismus des 3-Wege-Ventils mit L-Anschluss und des 3-Wege-Ventils mit T-Anschluss an.

Der Mechanismus des 3-Wege-Ventils mit L-Anschluss ermöglicht die Änderung der Durchflussrichtung des Mediums durch Drehen eines Griffs um 90 Grad. Das bedeutet, dass sich die Richtung jedes Mal ändert, wenn der Griff um 90 Grad gedreht wird, weil ein Anschluss verschlossen wird und sich dann ein anderer Anschluss öffnet. Der Mechanismus des Ventils lässt es nicht zu, dass die drei Anschlüsse gleichzeitig geöffnet sind.

Der Mechanismus des T-Port-Ventils oder des 180-Grad-Ventils ermöglicht es, dass die drei Anschlüsse gleichzeitig geöffnet sind. Mit dem T-Port-Ventil können Medien aus zwei verschiedenen Anschlüssen im Ventilkörper gemischt werden und durch die andere Öffnung austreten. Die Form des T-Ventils ermöglicht es, dass die Medien durch zwei Öffnungen ein- und durch eine Öffnung ausströmen und umgekehrt. 

Unterm Strich ist der Mechanismus des 3-Wege-Kugelhahns nicht festgelegt, sondern kann je nach Art des verwendeten Ventils und den Systemanforderungen geändert werden.

2-WEGE- VS. 3-WEGE-VENTIL(DER UNTERSCHIED)

Im Allgemeinen spielen Ventile oder Kugelhähne in industriellen Prozessen eine sehr wichtige Rolle. Der 3-Wege-Kugelhahn ist nicht der einzige Kugelhahn, den es gibt. Es gibt mehrere Ventile, aber der 3-Wege-Kugelhahn ist aufgrund seiner Flexibilität am weitesten verbreitet. 

Die Frage ist, was ist der Unterschied zwischen dem 2-Wege-Kugelhahn und dem 3-Wege-Kugelhahn? Ist es nur der Name, der sich unterscheidet, oder gibt es Merkmale, die sie voneinander unterscheiden?

  • Der erste sehr bemerkenswerte Unterschied zwischen Der Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Kugelhähnen besteht darin, dass der 2-Wege-Kugelhahn nur zwei Anschlüsse bzw. Öffnungen hat (einen Einlass und einen Auslass). Er ist recht einfach. Der 3-Wege-Kugelhahn hingegen hat drei Anschlüsse, und jeder der drei Anschlüsse kann je nach den Anforderungen des Systems als Einlass, Einlauf oder Auslass verwendet werden. 
  • Der 2-Wege-Kugelhahn ist eingeschränkt, da seine beiden Anschlüsse nur einen einzigen geraden Medienstrom durch das Ventil zulassen (d. h. von einem Ende zum anderen, ohne dass das Medium umgeleitet oder gemischt wird).

    Andererseits eignet sich der 3-Wege-Kugelhahn mit seinen drei Anschlüssen besser für eher komplexe Prozesse, die mit dem 2-Wege-Hahn nicht zu bewältigen sind. Außerdem ermöglicht der 3-Wege-Kugelhahn eine Umlenkung der Medienflussrichtung und eine Vermischung der Medien im Ventil.
  • Der 2-Wege-Kugelhahn wird hauptsächlich als Absperrventil verwendet, während der 3-Wege-Kugelhahn sowohl zur Steuerung der Durchflussrichtung von Medien als auch zum Mischen von Medien und zum Absperren des Ventils verwendet wird. 
  • Die 2-Wege-Kugelhähne sind effizienter, wenn es um die Regulierung von Temperatur und Druck des Medienflusses in und aus dem Ventil geht. 
  • Der 3-Wege-Kugelhahn hat einen konstanteren Durchfluss als der 2-Wege-Kugelhahn, denn sobald der Griff gedreht wird und die Kanäle mit den Anschlüssen des Hahns ausgerichtet sind, fließt das Medium ungestört in den Hahn hinein und aus ihm heraus. Bei einem 2-Wege-Kugelhahn hingegen schwankt die Durchflussmenge aufgrund des Öffnens und Schließens des Ventils. Der 3-Wege-Kugelhahn wird in einem System mit konstantem Wasserdurchfluss eingesetzt.
  • Die Verwendung von 2-Wege-Ventilen erfordert zusätzliches Zubehör in Systemen, in denen das Mischen und Umleiten von Flüssigkeiten erforderlich ist. In solchen Fällen ist der 3-Wege-Kugelhahn kosteneffektiv, da er selbst mehrere Funktionen erfüllen kann (Mischen verschiedener Medien und Umleiten der Durchflussrichtung).
  • Während der 3-Wege-Kugelhahn kostengünstig ist, ist der 2-Wege-Kugelhahn billiger in der Anschaffung und Installation. In den meisten Fällen entscheiden sich einige Branchen für den 2-Wege-Kugelhahn, insbesondere wenn es um die Regelung bestimmter Parameter geht.
  • Das 3-Wege-Ventil ändert die Richtung der Flüssigkeit von der Innenseite der Kühlschlange zur Außenseite und ist effizient in Anwendungen, in denen Sekundärpumpen mit variabler Geschwindigkeit verwendet werden, während das 2-Wege-Ventil, das nur zwei Positionen hat (ein/aus), in den Fällen eingesetzt wird, in denen Pumpen mit konstanter Geschwindigkeit verwendet werden.

Die Unterschiede zwischen dem 2-Wege-Kugelhahn und dem 3-Wege-Kugelhahn liegen vor allem in der Anzahl der Anschlüsse, über die sie verfügen. Diese Anschlüsse bestimmen den Mechanismus der Funktionen, die sie ausführen, wenn sie an Rohrleitungen oder Schläuchen für Flüssigkeiten oder Gase angeschlossen sind. 

WARUM SIND GRIFFE BEI DREI-WEGE-KUGELHÄHNEN SO WICHTIG?

Wenn man bedenkt, wie flexibel ein 3-Wege-Ventil ist, sollte man meinen, dass die Griffe für das Ventil weniger wichtig sind. Die Griffe sind jedoch wesentlich wichtiger, als wir uns vorstellen können. Der 3-Wege-Kugelhahn wird über einen Griff bedient. Der Griff ist mehr oder weniger der entscheidende Faktor dafür, wie effizient das 3-Wege-Ventil arbeitet.

In der Regel sind alle Kugelhähne mit Griffen ausgestattet, die verhindern, dass sie einen bestimmten Grad der Drehung überschreiten. Bei diesem Kugelhahn sind die Griffe wegen der Anzahl der Anschlüsse wichtig. Der Griff ermöglicht die Steuerung durch seinen begrenzten Bewegungsbereich.

Der Bewegungsbereich gibt die Menge an Flüssigkeit oder Gas an, die gemischt oder umgeleitet werden soll. Im Wesentlichen wird das Strömungsmuster in einem Dreiwegeventil durch den Griff bestimmt.

Ohne die Griffe an einem 3-Wege-Kugelhahn gibt es praktisch keine Kontrolle über die Menge der Medien, die durch das Ventil fließen. Dies führt letztendlich zu einem Chaos, da eine übermäßige Menge an Medien durch das Ventil fließen kann und schließlich zu einem Zusammenbruch des Rohrleitungssystems führen kann.

SCHLUSSFOLGERUNG

3-Wege-Kugelhähne sind eine der wichtigsten Arten von Kugelhähnen; sie erfüllen verschiedene Aufgaben in unterschiedlichen Systemen in industriellen Prozessen. Sie spielen eine wichtige Rolle an verschiedenen Stellen in einem Rohrleitungssystem für den Durchfluss von Flüssigkeiten oder Gasen. 

Sein Mechanismus hat sich als kosteneffizient erwiesen und bietet ein hohes Maß an Flexibilität, da er sich an eine Vielzahl von Systemanforderungen anpassen lässt, so dass das Ventil gleichzeitig verschiedene Funktionen in unterschiedlichen Systemen erfüllen kann. Für industrielle Prozesse und deren Komplexität ist der 3-Wege-Kugelhahn aufgrund seiner vielen Möglichkeiten die beste Wahl. Kontakt ein Profi Ventilfabrik um mehr darüber zu erfahren.

de_DEDE
animiertes Logo von dombor

Die Entwicklung hochwertiger Ventillösungen erfordert einen tiefen Einblick in die Bedürfnisse des Marktes. Als zuverlässiger Ventilhersteller stützt sich DomBor Valve auf ein vertrauenswürdiges Liefernetzwerk, modernste Produktions- und Montagemaschinen, digitale Konstruktionsmöglichkeiten und 20 Jahre Branchenerfahrung.

Schnell-Anfrage